Zum Inhalt

Ankerpunkte als Anlaufstelle vor Ort

    Rathaus Mömbris – Landkreis Aschaffenburg

    Der Ankerpunkt im Rathaus Mömbris ist die Anlaufstelle im nördlichen Projektgebiet des Heimathubs. Der Verein Kulturlandschaft Kahlgrund e. V. ist Träger dieses Standortes.  Der Projektmitarbeiter Markus Schmitt ist dort für die interessierten Bürger:innen als Ansprechpartner vor Ort. Er unterstützt bei allen Fragen zum Heimathub, hilft Hürden in die digitale Welt zu überwinden und begleitet Sie gerne auf dem Weg um Ihr Wissen zu teilen und sich mit anderen zu vernetzen. Die Tür des Ankerpunktes in Mömbris steht offen zum regelmäßigen Austausch und zur direkten Beratung und Beteiligung. Ebenso ist der Ankerpunkt Ausgangspunkt, um den Heimathub in die Orte der Projektregion zu tragen.

    Ihr Ansprechpartner:
    Markus Schmitt

    heimat:hub - Ankerpunkt Mömbris
    Rathaus, z. Hd. Markus Schmitt
    Schimborner Straße 6, 63776 Mömbris

    Sprechzeiten:
    Dienstag 9 - 12 Uhr, Mittwoch 9 - 12 Uhr, Donnerstag 14.30 - 17.30 Uhr

    Telefon:
    0173/264 64  92 oder 06029/705-90

    Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft (BIB) – Landkreis Miltenberg

    Der Ankerpunkt im Landkreis Miltenberg befindet sich im Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft (BIB) im historischen Rathaus des Markt Eschau. Hier steht der Historiker Jan H. Sachers M. A. auf Anfrage gerne mit Rat und Tat zur Seite. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Dokumente zu digitalisieren oder sich in die Funktionsweise des Heimathubs einweisen zu lassen. Zudem werden Veranstaltungen wie Vorträge oder Workshops rund um den Heimathub und die Geschichte des Bayerischen Untermains stattfinden. Vernetzung, Austausch und das gemeinsame Sammeln, Bewahren, Erkunden und Teilen von Zeugnissen zu Leben und Geschichte der Region stehen hier im Mittelpunkt.

    Das BIB ist der Sitz des Vereins Burglandschaft e. V., eines der drei Projektpartner.

    Ihr Ansprechpartner:
    Jan H. Sachers M.A.

    Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft
    im historischen Rathaus
    Elsavastraße 83, 63863 Eschau

    Sprechzeiten:
    Nach Vereinbarung

    Telefon:
    09374/97929-47

    Digitalladen – Stadt Aschaffenburg

    Der Ankerpunkt Aschaffenburg steht vor allem für das persönliche Miteinander. Mitten in der Fußgängerzone angesiedelt, ist er für alle Bürger:innen sichtbar und gut zu erreichen – auch spontan und ohne Terminvereinbarung. Die Digitalisierung braucht eben den örtlichen Bezug, die persönliche Beziehung zu den Nutzer:innen ist deshalb ein zentrales Anliegen des Heimathub.

    Im Digitalladen Aschaffenburg stehen Ihnen Anna Hein-Schwesinger M.A. und Dr. Vaios Kalogrias unterstützend und informierend zur Seite.

    Ihre Ansprechpartner:
    Anna Hein-Schwesinger & Dr. Vaios Kalogrias

    Digitalladen der Stadt Aschaffenburg
    Roßmarkt 11, 63739 Aschaffenburg

    Öffnungszeiten:
    Dienstag und Donnerstag 10-16 Uhr

    Telefon:
    0172/5393 364 (Dr. Vaios Kalogrias) oder
    0152/3468 75 27 (Anna Hein-Schwesinger)

    Huttenschloss Gemünden / Stadtarchiv Gemünden am Main – Landkreis Main-Spessart

    Zum November 2023 erweiterte sich das Einzugsgebiet des Heimathub um den Landkreis Main-Spessart. Der neue Ankerpunkt entsteht im Stadtarchiv Gemünden, welches sich in der alten Remise des sogenannten Huttenschlosses in Gemünden am Main befindet. Dort steht der Romanist und Kunsthistoriker Dr. Julius Goldmann als Ansprechpartner zur Verfügung.

     

     

    Ihr Ansprechpartner:
    Dr. Julius Goldmann

    Frankfurter Str. 4a, 97737 Gemünden am Main

    Sprechzeiten:
    Dienstag, 10-16 Uhr

    Telefon:
    09351/9590056