Zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop Klischeedruck historischer Vorlagen

März 2 um 11:00 - 17:00

€45,00

Seit vielen Jahren befindet sich in der Volkskundlichen Sammlung in Gunzenbach, Markt Mömbris, ein Karton voller Druckplatten (Klischees) mit Motiven des in Mömbris tätigen Fotografen Alois Scheller. Abzüge auf Papier sind allerdings nicht vorhanden. Wir haben die Klischees entstaubt und wollen im Workshop lernen, wie mit ihnen perfekte Fotoabzüge zu drucken sind.

Der Workshop findet in der Druckwerkstatt des Künstlerhauses in Würzburg statt. Werkstattleiterin Kristin Finsterbusch gibt uns eine Einführung in verschiedene Drucktechniken und zeigt uns, wie wir selbst Drucke mit den Klischeeplatten erstellen können.

Die öffentliche Druckwerkstatt in Würzburg für Linolschnitt, Holzschnitt, Collagrafie, Monotypie, Typografie, Radierung, Fotoradierung und Steindruck bieten viele Möglichkeiten an, eigene Originalgrafik zu drucken. Das analoge Druckvergnügen an der Handpresse ist für einzelne Erwachsene, Kinder und Jugendliche oder Gruppen geeignet. Die Workshopteilnehmer:innen erhalten neue Einblicke in alte Drucktechniken und können Ihre Kreativität in künstlerische Druckgrafik umsetzen.

Anmeldung: Email bis zum 24.02.2024  an projekt@jakob-kultur-leben.de

Dauer: ca. 6 Stunden, inklusive Pause mit Kaffee, Tee, Gebäck

Teilnehmergebühr: 45,00 € (Überweisungsinformation nach Anmeldung)

Fahrt: Mit dem Zug ab Aschaffenburg (Regionalexpress 54, Abfahrt 9.16 Uhr), Deutschlandticket oder Gruppenticket vor Abfahrt am Automaten lösen.

Details

Datum:
März 2
Zeit:
11:00 - 17:00
Eintritt:
€45,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://www.kulturlandschaft-kahlgrund.de/veranstaltungen/

Veranstalter

Kulturlandschaft Kahlgrund e.V.

Veranstaltungsort

Künstlerhaus Würzburg
Oskar-Laredo-Platz 1
Würzburg, Bayern 97080
Google Karte anzeigen
Telefon
0931 / 32 92 166
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden